Deutsche Fetisch Clips

Geile Fetisch Clips aus Deutschland

Alle Artikel, die mit "Geldherrin" markiert sind

Ab sofort musst du blindes Vertrauen aufbringen, denn du stehst unter der Kontrolle und Abhängigkeit deiner neuen Herrin und Meisterin Emily Jone$. Gemeinsam wird sie mit dir einen Schuldschein aufsetzen. Danach gehörst du ihr. Du wirst ihren Befehlen folgen und alles machen was sie will, egal wie pervers es sein wird. Deine Rechnung hast du ebenfalls an deine Herrin Emily Jone$ zu begleichen. Dieses Femdom spiel wird dein Konto leeren und all das nur, weil du zu geil auf ihre dicken, prallen Titten bist und deiner Meisterin nicht wiederstehen kannst.


Meine BFF Lady Julika und ich sitzen bei mir am Couchtisch, als einer meiner Geldsklaven vorbeikommt, um seinen Tribut an mich zu richten. Die kleine Zahlsau hat gerade Gehalt bekommen. Das überweise ich uns Mädels natürlich erst einmal komplett. Das steht uns zu, so sind die Regeln. Aber das reicht mir noch nicht. Ich verlange seine Kreditkarte und die Zugangsdaten für sein Online-Banking, damit ich auch noch seinen ganzen Dispo-Rahmen ausnutzen und an uns überweisen kann. Wir lachen viel, weil dieser Loser anfängt zu jammern. Da wirft ihm Julika noch einen Zwanni hin. Damit kann er sich dann verpsissen.


Hahaha! Schau Dir nur an, was mit Dir passiert, wenn ich mit Deiner Ausbildung zu meinem Zahlsklaven fertig bin. Genau wie dieser erbärmliche Idiot hier wirst Du auf Knien zu mir gekrochen kommen, um mir Dein ganzes Geld zu geben. Und damit Du nicht vergisst, wer Deine Geldherrin ist und welche Macht ich über Dich habe, lasse ich Dich meinen Strapon lutschen. Hast Du es auch so gut drauf, Schwänze zu blasen, wie der Loser im Clip? Ich wette nicht. Aber ich werde es Dir schon noch beibringen.


Du willst gerne in mein Leben treten, weil Du einer echten Lady wie mir nahe kommen möchtest. Dabei bist Du nur ein erbärmlicher Loser, der es mit echten Männern niemals aufnehmen könnte. Du bestehst zwischen diesen Göttern nicht. Und nur für diese Götter sind Göttinnen wie ich gemacht. Ihnen liegen wir zu Füßen, Dich treten wir zu Boden. Du willst aber wenigstens mein kleiner Zahlsklave sein. Dann hör Dir gefälligst an, was Du tun musst, damit ich eventuell auf Deinen jämmerlichen Wunsch eingehe. Ab zum Clip, Versager!


Ihr kleinen Loser! Ihr habt einfach keine Ahnung, wie man eine Geldherrin wie mich richtig behandelt. Ihr wisst, dass Ihr Euren Tribut an mich bezahlen solltet, aber wenn es soweit ist, kriegt Ihr die große Flatter. Nur weil Ihr nicht genau wisst, wie viel Ihr mir überweisen sollt, macht Ihr letztendlich gar nichts. Ganz schön peinlich, Jungs. Wir werden das heute mal anders machen. Wir spielen nämlich ein Spiel, und sein Ausgang entscheidet darüber, wie hoch die Summe ist. Also: nehmt mal Eure Eier in die Hand, kauft Euch den Clip und habt genug Mut, mit mir zu spielen.


Ich will doch schwer hoffen, dass Du den ersten Clip der Findom Woche schon gekauft und runtergeladen hast. Ich erteile Dir hier schließlich eine Lektion. Ich mache Dich zu meinem willenlosen Geldsklaven. Wie? Ganz einfach. Ich mache Dich komplett abhängig von mir und meinem sexy Körper. Du wirst nur noch an mich denken können. Keine andere Frau kann Dir geben, was ich Dir gebe. Deshalb wirst Du mich auch immer brav bezahlen. Weil ich es wert bin. Weil ich die Geilste bin.


Wenn Du Dich als mein Sklave bewerben willst, muss Dir eins von vorneherein klar sein: Du musst Dich vollkommen aufgeben und mir ohne Widerworte dienen. Da gibt es keine Kompromisse, sowas kann ich nicht gebrauchen. Und noch etwas: ich erwarte, dass Du mir anstandslos jeden Monat all Dein Geld gibst. Auch da lasse ich nicht mit mir verhandeln. Und wenn Du anfängst rumzujammern, dann suche ich mir sofort einen anderen. Also: traust Du Dir zu, mein neuer Sklave zu werden? Dann hol Dir den Clip und ich erkläre Dir, wie es läuft.


Sieh mich nur an! Wie geil bin ich denn bitte? Große Brüste, weibliche, weiche Rundungen, ein Körper, auf dem Du Dich am liebsten austoben würdest. So einfach ist das aber nicht. Ich bin Deine Geldherrin und zuerst einmal musst Du Deinen Obolus abdrücken. Ohne einen fetten Check von meinem Geldsklaven mache ich hier nämlich gar nicht erst weiter. Also! Hör Dir erstmal von mir an, was Du für ein erbärmlicher Loser bist und bezahle mich. Dann überlege ich mir vielleicht mal, ob Du ein größeres Stück vom Kuchen abbekommst.


Du wichsende Sklavenschlampe hast es doch nicht besser verdient, als unterwürfig und dreckig behandelt zu werden. Mit Geschenken und hohen Zahlungen wirst Du als Zahlnutte eingesetzt, um die Wünsche Deiner Herrin fachgerecht zu befriedigen. Nachdem Du herausgefunden hast, welche Geschenke auf ihrem Wunschzettel stehen, hast Du Dich unverzüglich daran zu machen, ihr Deinen Respekt zu zollen. Devot und hörig wie Du bist, zahlst Du geilen Frauen wie Deiner Herrin alles was sie verlangen. Du kannst dem heißen Latex und den geilen Stiefeln sowie ihrer strengen Art nicht wiederstehen...


Gutschein, Bargeld, großzügige Geschenke und Luxus-Gegenstände: Von dieser Geldherrin wird sich dein Kontostand so schnell nicht erholen. Dumme und devote Zahlsklavensäue, wie Du einer bist, werden von ihr wie unwürdiger Abfalls behandelt und ausgenutzt. Selbst wenn Du kein Geld mehr auf dem Konto hast, wirst Du für die Geldherrin noch einen Kredit aufnehmen müssen, um Deine Schulden bei ihr begleichen zu können. So streng hat dich noch keine Geldherrin zuvor behandelt. Princess Kitty interessiert es nicht, ob Du es Dir nicht leisten kann, sie verlangt alles von Dir, bis auf den letzten Cent!


Wer mit dem Feuer spielt, der bekommt es mit Lady Andrea zu tun. Geil und dominant, sagt sie Dir, was für ein Miststück du bist. Wertlos und gedemütigt, darfst Du Dir Lady Andrea dominante Behandlung anhören. Möchtest Du wissen, warum Du ein nichtsnutziger Versager bist, der es nicht verdient nett behandelt zu werden? Die Geld-Prinzessin Lady Andrea sorgt dafür, dass Du endlich Deine Bestrafung erhältst. Als dumme Bezahl-Sau, musst du der Geldherrin jeden Wunsch erfüllen und ordentlich blechen. Du hast keinerlei Chance: Deine Kohle gehört ab jetzt Lady Andrea, Du kleiner Wichser!


Prinzessin Serena nutzt ihre unterwürfigen Sklaven komplett aus. Die Geldherrin lockt mit ihren geilen Schuhen und will nach einem harten Arbeitstag von Dir die Schuhe geputzt bekommen. Deine Zunge dient dabei als perfekter Putzlappen. Du armselige Sklavensau wirst nicht nur oberflächlich drüber lecken. Selbst die Schuhsohlen werden mit deiner Zunge vom Dreck befreit. Enttäusche Serena, die knallharte Geldherrin, nicht. Zum Schluss werden auch ihre nackten Füße geleckt. Barfuß verlangt Sie von dir außerdem eine angemessene Zahlung. Jeder Geldsklave muss sich Prinzessin Serenas dominanter Unterweisung beugen.


Du armes Opfer verdienst es doch nicht besser, als durch Cecilia von Eden benutzt zu werden. Sie wartet bereits barfuß darauf, Dich hart zu erniedrigen. Mit ihren Füßen wird sie Dich bestrafen aber das ist längst noch nicht alles. Wenn Du Deinen Fußfetisch ausleben willst, musst Du dafür blechen! Als dominante Geldherrin nutzt dich Cecilia von Eden komplett aus. Du wirst ihr gehorchen und ihr dienen und ihr sprichwörtlich zu Füßen liegen. Ab jetzt zahlst Du Deiner Herrin jeden Cent, den Sie haben will, um ihr zu zeigen, das Du absolut nichts wert bist.


Genau das richtige Video für euch perversen Zahlschweinchen... auf einem deutlich höheren Niveau, als eure bisherigen pseudo-dominanten Herrinnen von irgendwelchen Portalen, auf denen keine Seriosität entstehen kann! Sei gewarnt, dass eine leibhaftige Geldherrin dein Hirn aussaugen wird und dich zu einer zahlenden Marionette macht. Genau das werde ich tun - du wirst im Null Komma Nichts bereitwillig alles zahlen, was dir zur Verfügung steht! Und da erst merken, was dir an Geld für mich zur Verfügung steht! Pardon, STAND ;-)...


Der Anblick von Princess Isabellas geilem Arsch, der in diesen engen Nylonstrumpfhosen steckt und durch eine Jeans-Hot Pant hervorlugt, macht dich schon wieder spitz wie Nachbar's Lumpi! Das ist wie Weihnachten für dich, nicht wahr? Und an Weihnachten gibt man bekanntlich Unmengen an Geld aus... komm, darüber freust du dich doch! Du denkst nur an diesen Arsch, sobald du ihn siehst. Dir ist es egal, wie viel Geld dieser geile Arsch frisst, du bist eine zahlwillige Sklavensau!


Überleg dir sehr gut, ob du diesen Clip kaufst. Das ist nichts für neugierige Amateure, die sich auch anderswo einen runterholen können. Denn dieses Wichsvergnügen zieht Konsequenzen nach sich, die nur erfahrenen und wirklichen Zahlsklaven vorenthalten sind. Wer die Nerven nicht hat - bitte wieder zurück in die Abstellkammer! Für die wirklich interessierten gilt: hier kommst du sprichwörtlich auf deine vollen Kosten. Das ist ein absoluter Ausnahmeclip, der alles andere in den Schatten stellt. Und es wird dir eine Ehre sein, an Lizz La Reign zu zahlen.


Geld Lady Vicky will heute herausfinden, ob du auch als Sklave geeignet bist! Du wirst heute als ihr lebendiger Aschenbecher dienen! Deine Herrin weiss genau, was sie von einem Sklaven verlangen kann, also mach dein Maul auf und friss ihre Asche! Und wehe es fällt auch nur ein bisschen daneben! Dann wirst du sie kennenlernen und eine Strafe wird dich erwarten! Na, kann sie dich als Aschenbecher benutzen oder bist du zu gar nichts zu gebrauchen?


Ein paar der Sklaven von Lady Nivia haben ihre Rechnungen nicht bezahlt! Nun ist die Herrin sehr verärgert und weil du gerade da bist, bekommst du kleiner Loser die ganze Wut ab! Du zahlst immer brav, also wirst du jetzt die Rechnung der anderen Sklaven bezahlen! Dafür wirst du allerdings nichts bekommen! Die anderen Sklaven dürfen ihre Herrin trotzdem sehen, denn du bezahlst ja schliesslich für sie, du kleine Mülltonne!


Heute wird das Zahlschwein von Herrin Sadomaso Girl so richtig ausgenommen! Sein hart verdientes Geld geht ganz automatisch in ihren Besitz über und natürlich wird sie dann auch noch davon shoppen gehen! Er gibt ihr auch noch seine Kreditkarten, denn er will ihr 50 Euro geben! Doch da muss der Sklave schon ein bisschen mehr locker machen! Wer so unverschämt ist, dem räumt seine Herrin die Kreditkarte leer! Daraus wird er lernen!


Herrin Anja zeigt dir heute wo sie dein Geld hat. Überall an ihrem Körper verteilt sie dein Geld. Wie gerne wärst du jetzt auch einer dieser Scheine. Aber du hast sie ihr ja selbst geschickt und nun wird sie dein Geld mit vollen Händen ausgeben. Diese hammer Frau hat natürlich viele Ideen, denn Luxus ist sie ja gewohnt. Also sieh dir deine Scheinchen zum letzten Mal noch einmal an, denn bald sind sie ausgegeben. Du kannst ihr schonmal neue schicken.


Fetishdiva Lady Gold hat es heute auf dich abgesehen. Naja nicht direkt auf dich, denn du bist ihr ziemlich egal. Sie will nur deine Kreditkarte haben. In ihrem sexy Outfit posiert sie für dich, denn sie weiss, dass du ihr in diesem geilen Nylons ausgeliefert bist. Du wirst alles um dich herum vergessen, beim Anblick dieser geilen Nylonfüße. Da rückst du armer Loser doch gerne deine Kreditkarte raus, denn wann durftest du zuletzt so eine wunderschöne Frau betrachten.


Lady Casandra hat gerade Langeweile und zur Belustigung hat sie sich einen Sklaven vorbei kommen lassen. Ihre Füße müssten mal wieder massiert werden und auch ihre Stiefel brauchen dringend eine Reinigung mit einer Sklavenzunge. Dann will Lady Casandra auch noch eine Zigarette rauchen und ihr Sklave darf natürlich, wie soll es auch anders sein, ihren Aschenbecher spielen. Immer schön den Mund aufmachen und die Asche auffangen. Mit ihrem Sklaven ist sie ja nicht ganz zufrieden, aber wenigstens konnte er ihr die Langeweile vertreiben und hat sie ein wenig belustigt.


Lady Gold verbringt ihren Urlaub in einem kleinen Paradies und zeigt Dir wie das Leben für Nicht-Loser aussieht - besser du schickst ihr noch ein bisschen Geld! Du willst doch nicht, dass es ihr an irgendwas in ihrem Urlaub fehlt, oder?


  Abonniere unseren RSS Feed