Deutsche Fetisch Clips

Geile Fetisch Clips aus Deutschland

Alle Artikel, die mit "Trampling" markiert sind

Madame Marissa ist vom Wandern nach hause gekommen. Ihr Sklave muss jetzt als ihr menschlicher Fußabtreter dienen. Mit weißem Shirt liegt er auf dem Rücken, während sie ihre völlig verdreckten Schuhe an ihm abputzt. Damit aber nicht genug. Noch lange nicht. Sie trampelt heftig auf ihm herum und er krümmt sich vor Schmerzen dabei. Außerdem rotzt sie ihn noch mit ihrer Spucke voll. Dieser Clip wurde als Wunsch-Video für einen Fan von Marissa gedreht. Wenn Du auch ein Wunsch-Video von Deiner liebsten Herrin willst, dann schreib ihr unter: marissa@madamemarissa.com.


Ein bisschen Trampling als Training hat dieser Sklaven-Heulsuse noch nie geschadet. Aber Madame Marissa wäre nicht sie, hätte sie nicht schon wieder ein spaßiges Ärgernis für den Sklaven parat! Während sie ihn zum Trampling verdonnert und er schon bereitliegt, lässt sie ihn zuerst ihr Gewicht spüren und dann -ohne, dass er es erwartet- hält sie ihm die Stiefelsohle vors Gesicht. Das ist das Kommando für "sauber lecken!". Und seinem Gesicht nach zu urteilen, hat Madame Marissa nicht darauf geachtet, wo sie mit ihren Stiefeln reingetreten ist... hups :-D.


Lady Manon ist eie geile Blondine, die es liebt, ihre Sklaven zu demütigen und zu erniedrigen! Sie fügt ihnen gerne Schmerzen zu und auch heute bekommt er die Strenge der Herrin zu spüren! Lady Manon stellt sich mit ihren High Heel Absätzen auf den nackten Oberkörper ihres Sklaven. Er muss ihr gesamtes Gewicht aushalten und ausbalancieren! Sie drückt ihm ihre High Heel Sohlen auf den Mund und er muss sie küssen!


Die sexy rothaarige Annabel trampelt heute ihren Sklaven mit ihren geilen Stiefeln! Mit ihren Sohlen drückt sie so auf seinen nackten Oberkörper, dass sie schon Spuren hinterlassen! Damit hat sie noch lange nicht genug und zieht ihre Stiefel einfach aus! Jetzt wird er barfuss getrampelt und sie kann es auch nicht lassen und tritt auch auf sein Gesicht! Heute muss er richtig unter ihren Füssen leiden! Dieser Loser hat es ncht anders verdient!


Die grosse Herrin Svenja raucht sich genüsslich eine Zigarette und benutzt ihren Sklaven als Fussstuhl für ihre Sandaletten! Nach einer Weile steht sie auf und trampelt wortlos auf dem Oberkörper des Sklaven herum! Auch vor seinem Kopf macht sie keinen Halt! Sie zieht ihre Schuhe aus und stellt sic auch barfuss auf ihn drauf! Immer wieder muss er ihr gesamtes Gewicht halten! Svenja benutzt ihn solange sie will!


Mit ihrem Sklaven hat diese Herrin immer sehr viel Spass, denn er ist ihr völlig ausgeliefert! Am liebsten dominiert sie ihn mit ihren Füssen! Er liegt mit nacktem Oberkörper auf dem Boden und seine Herrin steht mit ihren schwarzen Heels auf seinem Oberkörper! Ihr ganzes Gewicht drückt auf seinen Körper! Dann streckt sie auch noch ihren Fuss über seinen Mund, so dass er ihre Heels sauber lecken kann!


Die Sadoschwestern erniedrigen ihren Sklaven heute mit ihren Schuhen! Sie haben ihren Sklaven zu sich nach draussen bestellt und dann fangen sie auch schon an, auf ihm herum zu trampeln! Der Sklave kann sich gegen Jane und Layla nicht wehren und ist ihnen hilflos ausgeliefert! Was für ein Loser! Sie trampeln ihn auch noch mit ihren nackten Füssen mitten in seine Sklavenfresse! Dabei wird er ausgelacht und angerotzt!


Dieses sexy Partygirl Lady Sarah zeigt dir gleich bei ihrem ersten Treffen, wo dein Platz ist! Du bist nur ein kleiner Loser und du hast es nicht anders verdient als unter ihren Füssen zu liegen! Sie wird nicht mit dir reden, sie wird dir direkt ihren Heel aufs Gesicht stellen! Vielleicht wirst du auch ihre Heels ablutschen! Du kleiner Loser liegst da unter ihren High Heels und lässt alles über dich ergehen!


Heute wird ihr Sklave ihre neuen High Heel Stiefel kennen lernen! Sie benutzt ihn zuerst als Teppich und trampelt mit ihren Absätzen auf ihm herum! In diesen Zehn Minuten verspürt er mehr Schmerzen, als er in den letzten zwei Monaten gefühlt hat! Dann befiehlt ihm seine Herrin noch Liegestütze zu machen und sie stellt sich dabei mit ihren Stiefeln auf seinen Rücken! Nun muss er ihr gewicht auch noch hochstemmen, während sich ihre Absätze in seinen Rücken bohren!


Herrin Lady Steffi hat ihrem Sklaven befohlen, sich auf den Boden zu legen und seinen Schwanz durch ein Loch im Brett zu stecken! Nun kann sich seine Herrin auf ihn drauf stellen und mit ihren Plateau Stiefeln seinen Schwanz zerquetschen! Immer wieder stellt sie sich nun mit ihrem Gewicht auf den kleinen Schwanz! Ihr Sklave muss leiden! Er kann ihr nicht entkommen! Ihre Plateausohle und auch ihr Absatz zertrampeln den Schwanz!


Gina macht heute mal wieder einen kleinen Ausflug nach draussen! Unter ihren Clogs werden einige Spielzeugautos zertrampelt! Mit ihren harten Clogs und ihrem vollen Gewicht stellt sie sich auf das erste Spielzeug Auto! Die kleinen Autos sind gar kein Problem für die erfahrene Crush Queen! Auch das grosse Feuerwehrauto hat keine Chance, auch wenn es etwas länger dauert, unter ihren Clogs fällt der Wagen in seine Einzelteile! Noch ein bisschen Druck ausüben und deine Spielzeuge sind vernichtet!


Heute wird Herrin Katja ihr neuestes Spielzeug ausprobieren: eine Facetrampling Box! Ihr Sklave liegt in der Box und nur sein Gesicht guckt heraus! Mit ihren geilen schwarzen Turnschuhen kann sie dann mühelos auf seinem Gesicht herum trampeln und er kann sich überhaupt nicht wehren! Dann stellt sie sich natürlich auch noch mit ihren geilen weissen verschwitzen Socken auf sein Gesicht! Auch in barfuss lässt sie es sich nicht entgehen ihn so richtig geil zu dominieren!


Mit Herrin Katja ist heute nicht zu spassen, denn sie hat echt mega schlechte Laune. Wie gut, dass sie die schlechte Laune an ihrem Sklaven herauslassen kann. Er bekommt harte Tritte mit ihren schwarzen Stiefeln. Mit jedem Tritt fühlt sich seine Herrin jetzt ein bisschen besser! Ihrem Sklaven geht es mit jedem Tritt weniger gut! Sie zieht auch noch ihre Stiefel aus und gibt ihm barfuss heftige Tritte in seine Eier! Aua, das wird weh tun, aber es hebt ihre Laune!


Diese Bilder haben heute unter den Heels von dieser Lady keine Chance zum Überleben. Mit ihren Metallheels läuft sie zuerst einmal über die Bilder, die auf dem Boden liegen. So werden einige der Bilder schon ganz schön durchlöchert, wenn sich der Absatz in die Leinwand bohrt. Die Bilder mit einer Glasscheiben werden ein wenig härter getrampelt und so fällt die Scheibe in tausend Scherben auseinander. Alle Bilder werden so zertrampelt, dass sie nicht mehr zu gebrauchen sind!


Nachdem diese Herrin ihren Sklaven ziemlich platt getrampelt hat unter ihren geilen Pumps will sie ihm noch einen Gefallen tun. Jetzt, da er ja schonmal nackt unter ihr liegt, bearbeitet sie seine Eier und seinen Penis mit ihren Schuhen. Er darf doch tatsächlich unter ihren Schuhen kommen, doch die Sache hat natürlich einen Haken, denn er darf nur auf ihr Kommando kommen. Wird er es wohl schaffen oder muss dieser Loser schon eher kommen?


Dieser Sklave wartet bereits schon sehnsüchtig an der Tür, dass seine Herrin Katja wieder nach einer Shopping Tour nach Hause kommt. Doch leider hat er sein Handy in der Hand, als sie durch die Tür kommt und da es ihm verboten ist mit anderen als ihr in Kontakt zu treten, wird der Loser erstmal eine Bestrafung bekommen. Unter ihren Stiefeln wird er platt getrampelt. Er muss die neuen Stiefel dann natürlich auch noch lecken und küssen!


Als sich Katja diese geilen Stiefel gekauft hat, wusste sie schon, dass sie sich perfekt zum Trampling eignen. Zu Hause angekommen, muss natürlich gleich der Sklave herhalten und die Stiefel werden eingeweiht. Katja trampelt mit ihren Absätzen über seinen ganzen Körper. Zum Schluss zieht sie die Stiefel noch aus und drückt ihre nackten Füße auf sein Gesicht. Katja mag es einfach, wenn die Männer ihr zu Füßen liegen und dann werden sie schonmal getrampelt wenn sie schonmal am Boden sind.


Zuerst trampelt Princess Pumagirly auf ihrem nackten Sklaven mit ihren schönen goldenen Ballerina's herum. Dann will sie noch barfuss über ihn laufen. Sein Schwanz bekommt dann auch noch Tritte von ihr ab, denn Pumagirly kennt da keine Gnade. Selber Schuld, wenn er sich ihr als Sklave zur Verfügung stellt, dann muss er auch mit allem rechnen. Das wird eine schmerzhafte Erfahrung für ihn werden, die er so schnell nicht vergessen wird.


Die Sado Schwestern Jane und Layla werden ihren Sklaven heute mal so richtig quälen, denn sie haben ihre Rollerskates. Der Sklave liegt vor ihnen auf dem Boden. Nicht nur dass die Rollerskates ja schon ein großes Eigengewicht haben, nein diese Mädels stellen sich samt Skates auf seinen Körper. Dann muss er auch noch an den verschwitzten Rollerskates riechen, während sie barfuss auf ihm herumtrampeln. Mit ihren Stöcken stechen sie ihn auch immer noch zusätzlich. Was eine harte Session.


Lady Melissa hat ihren Sklaven schon bewegungsunfähig gemacht. Mit Klebeband umwickelt liegt er auf dem Boden und kann nicht mehr weg. Dieser Sklave wird nun einiges erleben, denn Lady Melissa nutzt diese Position richtig aus. Sie setzt sich mit ihrem geilen Arsch auf sein Gesicht und drückt ihm so die Luft ab. Dann stellt sie sich noch mit ihren High Heels direkt auf seine Brust. Ob er Schmerzen hat ist ihr doch egal, sie ist schliesslich die Herrin.


Diese neuen Wildleder Stiefel von Herrin Katja werden heute direkt an ihrem Sklaven ausprobiert. Schon als sie sich die Stiefel gekauft hat, konnte sie sich schon vorstellen, was sie mit diesen Stiefeln macht. Sie trampelt richtig mit ihren Absätzen über seinen Körper. Dieser Sklave muss richtig leiden, denn Katja zieht auch noch ihre Schuhe aus und läuft barfuss über ihn. Auch sein Gesicht wird von ihren nackten Füßen nicht verschont.


  Abonniere unseren RSS Feed