Deutsche Fetisch Clips

Geile Fetisch Clips aus Deutschland

Alle Artikel, die mit "Herrinnen" markiert sind

Meine Freundin Julika ist schon lange als Domina in der Szene aktiv. Heute kommt sie mit ihrem neuen Sklaven bei mir vorbei, weil sie ein bisschen Hilfe braucht. Der Typ ist mit den einfachsten Aufgaben total überfordert und braucht mal ein bisschen Strenge. Da sind zwei Herrinnen natürlich besser als eine. Schauen wir doch mal, wie er sich anstellt, wenn er uns die Stiefel sauber lecken soll.


Lady Steffi hält sich einen braven Sklaven zuhause. Dessen Flügel wurden schon lange vorher gestutzt. In diesem Clip muss er ihr und ihrer Freundin mal wieder so richtig schön die Turnschuhe sauber lecken. Neben Straßendreck sind die auch noch vom Sport ganz durchgeschwitzt. Während er vor ihnen auf dem Boden herumrutscht und kleinlaut erzählt, wonach der ganze Dreck genau schmeckt, lümmeln sich die beiden gemütlich auf der Couch.


Lady BlackDiamond hat sich für ihren Sklaven mal wieder etwas ganz besonderes ausgedacht: sie und ihre Kollegin Carmen haben sich ein paar Tage die Füße nicht gewaschen. Der alte Schweiß klebt darauf und es verschlägt einem den Atem, wenn sie ihre Schuhe nur ausziehen. Ihr Sklave bekommt aber eine Plastiktüte über den Kopf gezogen und kriegt die volle Dröhnung ab, als die beiden ihre stinkenden Füße mit hinein stecken. Er muss die Füße riechen und mit dem Mund liebkosen. Und die beiden Herrinnen haben ihre helle Freude dabei. Das wäre auch was für Dich, nicht wahr?


Halbnackt im String bekleidet, muss dieser alte Wichser sich den Demütigungen der beiden Herrinnen ergeben. Mistress Milana bestraft zusammen mit ihrer Domina-Partnerin das Sklavenschwein, denn es hat eine harte Bestrafung verdient. Den blanken Arsch im Stringtanga mit der Peitsche versohlt, krümmt sich der billige Sklave vor Schmerzen auf dem Boden. Selbst die empfindlichen Brustwarzen bleiben nicht verschont. Dabei haben die beiden Herrinnen noch ganz andere Bestrafungsmethoden, mit denen sie ihr Opfer quälen können. Der billige Sklave darf sich also über eine Abreibung freuen, bei denen nicht nur verschiedene Peitschen zum Einsatz kommen. Auch die hohen Highheels wird der Sklave zu spüren bekommen.


Herrin Katja und ihre Freundin Ljube dominieren heute diesen Sklaven mit ihren nackten Füssen! Er muss unter ihnen auf dem Boden liegen und die beiden Girls drücken ihm ihre nackten Füsse auf das Gesicht! Er muss an den verschwitzten Füssen riechen und dann auch noch an den Zehen lecken! Ihre Sohlen sind sehr dreckig und die beiden Girls geniessen es ihn so zu dominieren und lachen ihn dabei aus!


Heute wird der Sklave mal wieder von den Sadogirls erniedrigt! Die beiden Schwestern machen ihn platt und setzen sich auf ihn drauf, dann kann er schonmal nicht mehr weg und ist ganz wehrlos! Dieser Loser liegt auf dem Boden und bekommt jetzt noch einen getragenen String auf den Mund gedrückt! Mmhh da kann er schön den Duft von seiner Herrin einatmen, ob er will oder nicht! Sie machen immer weiter!


Herrin Medina besucht heute ihre Freundin Miss Arax. Am Fenster entdecken sie einen Spanner, der den beiden doch tatsächlich zusehen will, was sie wohl machen! Tja, da hat er jetzt wohl Pech gehabt, denn nun muss er dran glauben! So einfach lassen sie ihn nicht laufen! Er wird erstmal festgemacht, damit er Tritte einstecken kann! Dieser Loser kann sich gegen zwei Herrinnen nicht wehren und so muss er sich alles gefallen lassen!


Herrin Miss Atrax hat ein neues paar Stiefel von ihrem Sklaven bekommen! Als Belohnung bekommt er jetzt harte Tritte von ihr mit den geschenkten Stiefeln! Immer mitten in seine Eier! Der Sklave hat ganz schöne Schmerzen und kann sich nicht dagegen wehren! Auch die Freundin von Herrin Atrax lässt es sich nicht nehmen und tritt ebenfalls zu! Dazu gib e für den Sklaven auch noch andere schmerzhafte Erlebnisse mit den beiden Ladies!


Dieser Sklave muss ganz schön leiden, denn er wird heute gleich von zwei Herrinnen ausgepeitscht! Lady Schantal und Miss Arax geben alles und haben den nackten Sklaven schön gefesselt und angebunden! Nun gibt es für ihn Schläge mit der Peitsche! Mal von den beiden Herrinnen gleichzeitig, oder auch nacheinander! Er wird von allen Richtungen ausgepeitscht und die Herrinnen sind nicht zimperlich! Sie schlagen immer richtig zu und geniessen es!


Die Sadoschwestern erniedrigen ihren Sklaven heute mit ihren Schuhen! Sie haben ihren Sklaven zu sich nach draussen bestellt und dann fangen sie auch schon an, auf ihm herum zu trampeln! Der Sklave kann sich gegen Jane und Layla nicht wehren und ist ihnen hilflos ausgeliefert! Was für ein Loser! Sie trampeln ihn auch noch mit ihren nackten Füssen mitten in seine Sklavenfresse! Dabei wird er ausgelacht und angerotzt!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive