Deutsche Fetisch Clips

Geile Fetisch Clips aus Deutschland

Alle Artikel, die mit "Stiefel" markiert sind

Schau mal wie sehr meine Stiefelletten versifft sind. All der Matsch der zwischen den Rillen klebt. Ich behaupte einfach mal, dass dein Gesicht die absolut perfekte Fußmatte dazu abgibt. Ich werde einfach den ganzen Dreck auf deinem Gesicht abtreten und ausstampfen. Vielleicht klappt es ja und sie sind wieder perfekt sauber. Wenn nicht, tja, Pech für dich! Dann wirst du wohl all den übrigen Dreck von meinen Sohlen lecken müssen.


Heute habe ich einen Leckerbissen für euch alle! Ich biete euch meine tagelang getragenen Reitsocken an. Gerade erst komme ich vom Stall und hatte natürlich die Socken der letzten beiden Tage an. Ich zeige euch erst einmal meine göttlichen und geilen verschwitzen Socken, die ihr natürlich auch kaufen könnt und zudem gibt es noch meine Füße dazu. Aber diese nur zum ansehen :-) Ich weiß, euch läuft das Wasser schon im Mund zusammen. Also zögert nicht!


Was hast du denn da für eine abscheuliche Missbildung zwischen den Beinen? Und warum ist dieses, nennen wir es mal "Hautanhängsel" so jämmerlich krumm? Das kommt doch nicht etwa vom ganzen Wichsen? Da kommt ja fast so etwas wie Mitleid in mir auf. Andererseits amüsiert es mich auch. Ich hoffe inständig, dass du das niemandem gezeigt hast! Vielleicht kann ich dir mit meienr Grundgüte ja noch helfen... Möglicherweise lässt sich das wieder gerade biegen oder auch ganz entfernen. Eventuell durch ein paar gnadenlose Tritte mit meinen Stiefeln zwischen deine Beine, oder vielleicht auch durch Schläge mit meinen neuen Boxhandschuhen - aber ich kann dir nicht versprechen, ob da wirklich noch etwas zu retten ist.


Solch eine harte Aufgabe hast du als devote Sklavensau bestimmt noch nicht erhalten. Madame Svea macht keine halben Sachen und will ihre Sklaven besonders hart quälen. Dazu zermatscht sie mit ihren Stiefeln Essensreste. Deine Aufgabe: Du leckst die schimmeligen Reste, die an ihren Stiefeln kleben komplett mit deiner Zunge ab. Falls dir schlecht wird, hast du Pech gehabt. Auf deine Gefühle nimmt die brutale Herrin Madame Svea sicherlich keine Rücksicht.


Trampling liegt Madame Marissa im Blut. Die harte Herrin kennt sich perfekt mit dem trampeln auf ihren Sklaven aus, wie dieses Video dir noch einmal vor Augen führen soll. Fühle dich wie ihr neuer Haussklave und siehe zu, was Sklaven unter ihrer Herrschaft alles aushalten müssen. Dieser Sklave muss seine Finger unter ihre harten Stiefelabsätze legen und sich so einiges an Trampling gefallen lassen, bis Madame Marissa von ihm ablässt.


Madame Marissa wirft dich auf den Boden und danach bist du ihr Spielball. Als dummer Sklave hältst du ihr Gewicht aus, wenn sie sich mit ihren geilem Arsch auf dich setzt. Ihre starken Hände umgreifen deinen Hals. Sie packt dich hart und drückt dich zu Boden. Immer fester schnürt sie deinen Hals, denn sie nutzt dazu ein strammes Seil, dass dir den Atem nimmt. Läufst du bereits blau an und leidest du? Die Herrin fängt gerade erst an, mit dir als Sklaven Spaß zu haben.


Gar nicht so schlecht. Du hast es bis Tag 4 meiner Wichswoche geschafft. Deshalb will ich heute von Dir eine ganz besonders gute Leistung beim Wichsen sehen. Ich erwarte nichts weniger als Dein Bestes, verstanden. Du wirst mich in meinem schwarz-roten Latex-Outfit bewundern. Du wirst meine hohen High Heel Siefel aus schwarzem Latex anbeten, die Absätze lutschen und Deinen Schwanz in die Hand nehmen und Dir darauf so hart einen runter holen, dass Du Sternchen siehst, wenn Du kommst. Verteile Deine Sauce überall auf meinen sexy Stiefeln. Auch wenn Du ein erbärmlicher Loser bist - irgendwie stehe ich drauf.


Ihr kleinen Loser! Ihr habt einfach keine Ahnung, wie man eine Geldherrin wie mich richtig behandelt. Ihr wisst, dass Ihr Euren Tribut an mich bezahlen solltet, aber wenn es soweit ist, kriegt Ihr die große Flatter. Nur weil Ihr nicht genau wisst, wie viel Ihr mir überweisen sollt, macht Ihr letztendlich gar nichts. Ganz schön peinlich, Jungs. Wir werden das heute mal anders machen. Wir spielen nämlich ein Spiel, und sein Ausgang entscheidet darüber, wie hoch die Summe ist. Also: nehmt mal Eure Eier in die Hand, kauft Euch den Clip und habt genug Mut, mit mir zu spielen.


Du liebst es, von einer sexy Lady dominiert zu werden. Du willst tun, was sie von Dir verlangt. Du willst nur ihre geilen Stiefel sehen, Dich daran reiben, daran lecken. Du willst Erlösung darin finden, zu kriechen, zu gehorchen und die spitzen Absätze zu lutschen. Sollst Du haben. Komm zu mir. Kauf Dir den Clip und ich gebe Dir genau das, was Du brauchst.


Meine Freundin Julika ist schon lange als Domina in der Szene aktiv. Heute kommt sie mit ihrem neuen Sklaven bei mir vorbei, weil sie ein bisschen Hilfe braucht. Der Typ ist mit den einfachsten Aufgaben total überfordert und braucht mal ein bisschen Strenge. Da sind zwei Herrinnen natürlich besser als eine. Schauen wir doch mal, wie er sich anstellt, wenn er uns die Stiefel sauber lecken soll.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive