Deutsche Fetisch Clips

Geile Fetisch Clips aus Deutschland

Alle Artikel, die mit "Peitsche" markiert sind

Der Fußsklave muss die Fußnägel der Dom fressen und muss als Spucknapf herhalten. Diese Demütigung trifft den Sklaven gleich doppelt, denn Lady Domi teilt sich die Sklavenerziehung mit Lady Luisa, das macht auch gleich doppelt so viel Spaß. Der Sklave ist seelig die Aufmerksamkeit gleich von zwei wundervollen Herrinnen genießen zu dürfen. Zum Abschluss darf der Fußsklave noch die Peitsche spüren. Es versteht sich von selbst, dass sich der Sklave zuerst von Lady Domi und anschließend von Lady Luisa auspeitschen lassen muss.


Die Goddess bestraft ihren Sklaven mit einem geilen Pussy Terror. Der Sklave bekommt zuerst eine Behandlung seiner prallen Bälle und dem harten Loserschwanz, dann muss er die Pussy sauber lecken, bekommt Ohrfeigen und wird als Spucknapf missbraucht. Die Goddess wird den Loser so lange quälen, bis er seine Geilheit nicht mehr ertragen kann. Dieser Gehirnfick sorgt dafür, dass der Sklave absolut hörig ist und noch mehr will. Die Goddess setzt sich auf sein Gesicht und er bekommt auch die Peitsche zu spüren.


Halbnackt im String bekleidet, muss dieser alte Wichser sich den Demütigungen der beiden Herrinnen ergeben. Mistress Milana bestraft zusammen mit ihrer Domina-Partnerin das Sklavenschwein, denn es hat eine harte Bestrafung verdient. Den blanken Arsch im Stringtanga mit der Peitsche versohlt, krümmt sich der billige Sklave vor Schmerzen auf dem Boden. Selbst die empfindlichen Brustwarzen bleiben nicht verschont. Dabei haben die beiden Herrinnen noch ganz andere Bestrafungsmethoden, mit denen sie ihr Opfer quälen können. Der billige Sklave darf sich also über eine Abreibung freuen, bei denen nicht nur verschiedene Peitschen zum Einsatz kommen. Auch die hohen Highheels wird der Sklave zu spüren bekommen.


Herrin Atrax gibt ihrem Sklaven heute eine unvergessliche Session! Er will Schmerzen? Dann bekommt er sie bei seiner Herrin auch! Allerdings ist die Blondine dann gnadenlos und er kann ruhig winseln, sie hört nicht auf! Er wird zuerst einmal nackt vorgeführt und er kassiert Ohrfeigen! Dann wird er befestigt und bekommt ordentliche Peitschenhiebe von seiner Herrin Atrax! Ausserdem lacht sie ihn aus und fügt seinem Penis auch noch Schmerzen zu!


Herrin Miss Atrax ist ziemlich langeweilig und so muss ihr Sklave herhalten, damit er seine Herrin amüsieren kann! Sie benutzt viele Hilfsmittel um ihrem Sklaven Schmerzen zu zufügen! Das macht der Herrin richtig viel Spass und ihre Laune steigt schon wieder! Mit jeder Minute steigt ihre Laune wieder und sie geniesst es, ihn auch mit der Peitsche aus zu peitschen! Jetzt kommt er nicht mehr wieder raus und muss die Schmerzen aushalten!


Lana und Pam sind zwei mega scharfe Herrinnen. Jeder Sklave träumt wohl davon, diesen Schönheiten einmal real zu begegnen. Sie sind gnadenlos und wenn sie einmal anfangen zu schlagen, können sie kaum noch aufhören. Der Sklave muss von beiden einiges einstecken. Er wird immer wieder aufs Neue ausgepeitscht. Die Peitsche der Ladies hinterklassen auf seinem ganzen Körper Spuren. Da haben die beiden ganze Arbeit geleistet. Der Sklave wird wohl tagelang nicht mehr sitzen können.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive