Deutsche Fetisch Clips

Geile Fetisch Clips aus Deutschland

Cathy hat sich heute überlegt, dass sie ihren Sklaven einmal auf eine neue Art und Weise smothern möchte. Mit ihrem dicken BBW Lady Arsch hat sie schon so oft auf seinem Gesicht Platz genommen. Nun drückt sie ihm mit ihren Brüsten die Luft ab. Auch mit ihrem dicken Bauch lehnt sie sich quer über ihn. Nun kann er nicht mehr atmen, sondern muss auch noch ihr ganzes Gewicht ertragen.


Die Sado Schwestern Jane und Layla werden ihren Sklaven heute mal so richtig quälen, denn sie haben ihre Rollerskates. Der Sklave liegt vor ihnen auf dem Boden. Nicht nur dass die Rollerskates ja schon ein großes Eigengewicht haben, nein diese Mädels stellen sich samt Skates auf seinen Körper. Dann muss er auch noch an den verschwitzten Rollerskates riechen, während sie barfuss auf ihm herumtrampeln. Mit ihren Stöcken stechen sie ihn auch immer noch zusätzlich. Was eine harte Session.


Hier wirst du von Lena so richtig schön platt gemacht. Ihre Schuhe hat sie schon ausgezogen und du liegst jetzt unter ihren nackten Füßen. Du wirst ihre Füße ganz nah sehen und sie werden dir näher kommen als dir lieb ist, denn Lena wird dich barfuss einfach zerquetschen. Erst kommt sie noch sanft auf dein Gesicht zu, doch dann werden ihre Tritte immer härter und bald ist dein ganzes Gesicht platt getrampelt.


Auf der Couch haben es sich Herrin Yvonne und Herrin Lea bequem gemacht. Sie quatschen ausgiebig und führen richtige Frauengespräche. Ihr Sklave liegt vor ihnen auf dem Boden und sein Gesicht wird als Fussablage benutzt. Zwischendurch machen sich die Mädels auch noch über ihn lustig, denn er hat es nicht verdient, dass er bei ihnen auf der Couch sitzt. Er ist nur der dumme Sklave mit denen die Beiden alles machen können.


Lady Melissa hat ihren Sklaven schon bewegungsunfähig gemacht. Mit Klebeband umwickelt liegt er auf dem Boden und kann nicht mehr weg. Dieser Sklave wird nun einiges erleben, denn Lady Melissa nutzt diese Position richtig aus. Sie setzt sich mit ihrem geilen Arsch auf sein Gesicht und drückt ihm so die Luft ab. Dann stellt sie sich noch mit ihren High Heels direkt auf seine Brust. Ob er Schmerzen hat ist ihr doch egal, sie ist schliesslich die Herrin.


Hier werden mal wieder ein paar Modelleisenbahnen zercrushed. Zuerst nimmt sich diese sexy Lady die Waggongs vor und stellt sich mit ihren nackten Füßen einfach auf die Wagen drauf. Später wechselt sie dann und trägt geile schwarze High Heels, mit denen die Zerstörung dann ihren Lauf nehmen kann. Mit diesen Stilettos springt sie dann förmlich auf den Wagen herum und so brechen sie alle in ihre Einzelteile. Alles wird unter ihren Heels zertrampelt.


Die Beiden Sado Schwestern Jane und Layla haben mal wieder ein neues Opfer für ihren Spass gefunden. Heute werden die Beiden ihn mal so richtig vollrotzen. Sie machen einen richtigen Wettbewerb, wer von den beiden Girls besser und mehr spucken kann. Natürlich will keine der Beiden verlieren und so geben sie alles. Sie stehen über ihm und bespucken ihn den ganzen Tag. Der Wettstreit der Schwestern ist dann zu Ende, wenn ihnen die Spucke ausgeht. Da kann der Sklave wohl noch eine Zeit liegen bleiben.


Dieser Sklave wird heute mal von zwei Herrinnen hart bestraft. Von Herrin Pam und Herrin Lana muss er ordentlich was einstecken. Harte Ohrfeigen muss er aushalten. Die gerade mal 18 jährige Herrin Lana kennt da auch keine Gnade. Im Gegenteil, sie haut richtig feste zu. Ja so wird ein Sklave heute von seinen Herrinnen bestraft. Sein Verhalten wird ihm noch leid tun und seine Fehler werden von den beiden Herrinnen aus ihm heraus geschlagen.


Janine hat ihren Sklaven heute mal unter ihre Couch verfrachtet. Der Arme muss unter der Couch liegen und sie auch noch oben drauf. Dann wechselt sie auch noch immer wieder die Positionen, damit ihr Gewicht und somit der Druck auf den Sklaven sich auch noch immer schön verändert. Janine kann jetzt wirklich gut relaxen, doch wie lange wird ihr Sklave das noch aushalten können? Ihr ist es völlig egal, denn weg kann er ja eh nicht.


Diese neuen Wildleder Stiefel von Herrin Katja werden heute direkt an ihrem Sklaven ausprobiert. Schon als sie sich die Stiefel gekauft hat, konnte sie sich schon vorstellen, was sie mit diesen Stiefeln macht. Sie trampelt richtig mit ihren Absätzen über seinen Körper. Dieser Sklave muss richtig leiden, denn Katja zieht auch noch ihre Schuhe aus und läuft barfuss über ihn. Auch sein Gesicht wird von ihren nackten Füßen nicht verschont.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive