Deutsche Fetisch Clips

Geile Fetisch Clips aus Deutschland

Echte Alphakerle werden von Goddess Mel bevorzugt und sind die einzigen, die sich ihr nähern dürfen. Als ewiger Versager und Cuckold, darfst du vielleicht Mal zuschauen, was echter Sex bedeutet. Heute bekommst du allerdings die Erlaubnis und Ehre zugeteilt, sowohl die Füße deiner Herrin abschlecken zu dürfen als auch die Füße des Stechers abzulecken. Deine lächerliche Zunge wäscht seine und ihre Füße und beweist dir, wie erbärmlich du eigentlich bist.


Meine BFF Lady Julika und ich sitzen bei mir am Couchtisch, als einer meiner Geldsklaven vorbeikommt, um seinen Tribut an mich zu richten. Die kleine Zahlsau hat gerade Gehalt bekommen. Das überweise ich uns Mädels natürlich erst einmal komplett. Das steht uns zu, so sind die Regeln. Aber das reicht mir noch nicht. Ich verlange seine Kreditkarte und die Zugangsdaten für sein Online-Banking, damit ich auch noch seinen ganzen Dispo-Rahmen ausnutzen und an uns überweisen kann. Wir lachen viel, weil dieser Loser anfängt zu jammern. Da wirft ihm Julika noch einen Zwanni hin. Damit kann er sich dann verpsissen.


Lady Nivia erfüllt Dir Deinen sehnlichsten Wunsch, Dein innigster Traum wird endlich wahr: POV nimmt sie Dir mit ihren nackten Füßen die Luft zum Atmen. Du wirst ihre Füße riechen, Du wirst an ihren Sohlen lecken und ihre Zehen ablutschen. Du wirst dieser sexy Herrin gehorchen und ihr Deinen letzten Atemzug auf ihre sexy Füße hauchen. Du wirst es lieben, ihr zu Füßen zu knien. Du wirst ihr hörig. Denn Du willst ihre Füße!


Gar nicht so schlecht. Du hast es bis Tag 4 meiner Wichswoche geschafft. Deshalb will ich heute von Dir eine ganz besonders gute Leistung beim Wichsen sehen. Ich erwarte nichts weniger als Dein Bestes, verstanden. Du wirst mich in meinem schwarz-roten Latex-Outfit bewundern. Du wirst meine hohen High Heel Siefel aus schwarzem Latex anbeten, die Absätze lutschen und Deinen Schwanz in die Hand nehmen und Dir darauf so hart einen runter holen, dass Du Sternchen siehst, wenn Du kommst. Verteile Deine Sauce überall auf meinen sexy Stiefeln. Auch wenn Du ein erbärmlicher Loser bist - irgendwie stehe ich drauf.


Hahaha! Schau Dir nur an, was mit Dir passiert, wenn ich mit Deiner Ausbildung zu meinem Zahlsklaven fertig bin. Genau wie dieser erbärmliche Idiot hier wirst Du auf Knien zu mir gekrochen kommen, um mir Dein ganzes Geld zu geben. Und damit Du nicht vergisst, wer Deine Geldherrin ist und welche Macht ich über Dich habe, lasse ich Dich meinen Strapon lutschen. Hast Du es auch so gut drauf, Schwänze zu blasen, wie der Loser im Clip? Ich wette nicht. Aber ich werde es Dir schon noch beibringen.


Du willst gerne in mein Leben treten, weil Du einer echten Lady wie mir nahe kommen möchtest. Dabei bist Du nur ein erbärmlicher Loser, der es mit echten Männern niemals aufnehmen könnte. Du bestehst zwischen diesen Göttern nicht. Und nur für diese Götter sind Göttinnen wie ich gemacht. Ihnen liegen wir zu Füßen, Dich treten wir zu Boden. Du willst aber wenigstens mein kleiner Zahlsklave sein. Dann hör Dir gefälligst an, was Du tun musst, damit ich eventuell auf Deinen jämmerlichen Wunsch eingehe. Ab zum Clip, Versager!


Ihr kleinen Loser! Ihr habt einfach keine Ahnung, wie man eine Geldherrin wie mich richtig behandelt. Ihr wisst, dass Ihr Euren Tribut an mich bezahlen solltet, aber wenn es soweit ist, kriegt Ihr die große Flatter. Nur weil Ihr nicht genau wisst, wie viel Ihr mir überweisen sollt, macht Ihr letztendlich gar nichts. Ganz schön peinlich, Jungs. Wir werden das heute mal anders machen. Wir spielen nämlich ein Spiel, und sein Ausgang entscheidet darüber, wie hoch die Summe ist. Also: nehmt mal Eure Eier in die Hand, kauft Euch den Clip und habt genug Mut, mit mir zu spielen.


Du willst mich. Ich habe das gespürt. Deine Blicke auf meinem Körper, sie waren und sind deutlich spürbar. Aber Du hast nicht genug Eier in der Hose, um mich anzusprechen. Deshalb habe ich das nun getan. Jetzt bist Du bei mir zuhause und schaust mir auf den fast nackten Arsch, wenn ich meine Yogaübungen mache. Du bist ganz fasziniert und Dein Wille wird immer schwächer. Oh, ich weiß es. Schon sehr bald bist Du mein willenloser Sklave. Und genau so mag ich es.


Du bist nichts wert, Du Loser. In meiner Welt existierst Du eigentlich überhaupt nicht. Wenn ich Dich beachte, dann nur als mein menschlicher Aschenbecher und wenn ich Dein Maul als Spucknapf benutze. Ich stopfe Dir meine alten Socken, ranziges Sperma und meine Stiefel in den Rachen, Du Versager. Los, komm! Ich will eine rauchen und meine Rotze in Deinem Mund loswerden.


Du liebst es, von einer sexy Lady dominiert zu werden. Du willst tun, was sie von Dir verlangt. Du willst nur ihre geilen Stiefel sehen, Dich daran reiben, daran lecken. Du willst Erlösung darin finden, zu kriechen, zu gehorchen und die spitzen Absätze zu lutschen. Sollst Du haben. Komm zu mir. Kauf Dir den Clip und ich gebe Dir genau das, was Du brauchst.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive