Deutsche Fetisch Clips

Geile Fetisch Clips aus Deutschland

Dieser Sklave wartet bereits schon sehnsüchtig an der Tür, dass seine Herrin Katja wieder nach einer Shopping Tour nach Hause kommt. Doch leider hat er sein Handy in der Hand, als sie durch die Tür kommt und da es ihm verboten ist mit anderen als ihr in Kontakt zu treten, wird der Loser erstmal eine Bestrafung bekommen. Unter ihren Stiefeln wird er platt getrampelt. Er muss die neuen Stiefel dann natürlich auch noch lecken und küssen!


Fetishdiva Lady Gold weiss genau, wie sexy sie ist und wie sie auf dich wirkt. Ihre geilen sexy fetisch Outfits machen dich schon ganz heiss und wenn sie sich dann noch auf ihrer Couch räkelt und eine Zigarette raucht, dann wirst du schon schwach. Du willst ihr wiederstehen, doch sie lässt dir keine Chance. Sie bewegt sich so sexy und inhaliert den Rauch der Zigarette so, dass du alles für sie tun wirst...


Dieses russische Girl Angelina steigt mit ihren schwarzen Stiefeln in ihren Wagen ein. Dann drückt die das Gaspedal einige Male mit ihren High Heel Overknee Stiefeln. Nach einer Weile, will sie ihre Stiefel ausziehen und einmal versuchen, nur in ihren schwarzen Nylons Gas zu geben. Ihre Füße drückt sie langsam auf das Pedal. Dieses wiederholt sie viele Male, denn auch in Nylons, scheint es ihr sehr zu gafallen.


Diese geilen Zwillinge sind sich immer ziemlich schnell einig. Das gefällt natürlich dem Sklaven nicht immer. Er muss heute an all ihren Körperstellen riechen. Alle vier Füße sind auf seinen Gesicht. Dann ziehen sie sich noch die Hosen herunter und er muss an ihren Strings riechen. Diese beiden Girls bekommen wirklich nie genug. Sie setzen ihn auf und halten ihre Achselhöhlen genau über seine Nase. Der Sklave wird von den Beiden wirklich erniedrigt.


Petra und Sandy haben für ihre private Fussparty heute ihren Fusssklaven eingeladen. Ihre sexy Nylonfüsse strecken sie ihm gleichzeitig in sein Gesicht. Dieser Sklave muss es über sich ergehen lassen, schliesslich will er seine Herrinnen ja auch nicht enttäuschen. Er muss in der Mitte der Couch sitzen und dann passt es genau, dass beide Girls direkt mit ihren Füssen an sein Gesicht kommen. Eine geile Art an ihren Füßen zu riechen.


Cleo hat ihren hilflosen Sklaven bereits gefesselt. Er liegt unter ihr auf einer Matraze und so kann sie ihn immer benutzen, wann immer sie möchte. Sie liebt es sich auf das Gesicht dieses Sklaven zu setzen, besonders wenn sie es fast nur im String geniessen kann. Er muss ihren Duft einatmen und sie kann ihm schön die Luft einteilen. Mit ihrem vollen Gewicht drückt sie auf sein gesicht und will immer wieder neue Positionen ausprobieren.


Als sich Katja diese geilen Stiefel gekauft hat, wusste sie schon, dass sie sich perfekt zum Trampling eignen. Zu Hause angekommen, muss natürlich gleich der Sklave herhalten und die Stiefel werden eingeweiht. Katja trampelt mit ihren Absätzen über seinen ganzen Körper. Zum Schluss zieht sie die Stiefel noch aus und drückt ihre nackten Füße auf sein Gesicht. Katja mag es einfach, wenn die Männer ihr zu Füßen liegen und dann werden sie schonmal getrampelt wenn sie schonmal am Boden sind.


Zuerst trampelt Princess Pumagirly auf ihrem nackten Sklaven mit ihren schönen goldenen Ballerina's herum. Dann will sie noch barfuss über ihn laufen. Sein Schwanz bekommt dann auch noch Tritte von ihr ab, denn Pumagirly kennt da keine Gnade. Selber Schuld, wenn er sich ihr als Sklave zur Verfügung stellt, dann muss er auch mit allem rechnen. Das wird eine schmerzhafte Erfahrung für ihn werden, die er so schnell nicht vergessen wird.


Unter Kathrin's Arsch hat keiner die Chance zu entkommen. In ihrem Jeansarsch hat sie soviel Kraft, dass sie sich bequem auf das Gesicht ihres Sklaven setzen kann. Immer und immer wieder und er hat keine Chance wenn Kathrin's Arsch ihn herunter presst. Diese geile Herrin weiss genau wie sie ihren Sklaven behandeln muss. Kathrin liebt Facesitting und da muss der Sklave das eben aushalten, wenn er von ihr als Sitzkissen benutzt wird.


Herrin Mercedes hat ihre geilen schwarzen Overknee Stiefel an. Doch nicht mehr lange, denn ihr Sklave soll heute an ihren verschwitzten weissen Socken riechen. Sie stellt ihm ihre Füße mitten auf sein Gesicht, so zieht der Schweissgeruch direkt tief in seine Nase ein. Immer und immer wieder wird er nun von Mercedes zum Schnüffeln gezwungen. Er muss es so lange machen, bis sie genug hat und sie die Lust verliert.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive