Deutsche Fetisch Clips

Geile Fetisch Clips aus Deutschland

Prinzessin Kate wird Dich hart demütigen. Sonst sagt Dir niemand die Wahrheit, Prinzessin Kate allerdings kennt kein Pardon und nimmt kein Blatt vor den Mund. Du wirst wimmernd vor ihr kriechen, wenn die geile Herrin Dir endlich sagt, wo es lang geht. Denke nicht daran, dass Du wertloses Stück Mist irgendeine Chance hast, Dich herauszureden. Die strenge Herrin kennt deine niederen Instinkte und weiß genau, was für ein schwächlicher Versager du kleine Drecksau bist. Niemals zuvor wurdest du von einer Herrin so streng erniedrigt.


Darauf hat Madame Marissa nur gewartet: Die notgeile Sklavensau kann nicht anders und muss ihr jeden Wunsch erfüllen. Dabei können Madame Marissas Forderungen noch so dreckig ausfallen. Sie zwingt ihre untergebenen und devoten Männer ihr die Stiefel abzulecken. Die schmutzigen Reiterstiefel müssen von der Sohle an mit der Zunge poliert werden. Selbst die Rotze aus dem Mund der Herrin, hat der Sklave anstandslos abzulecken. Nur auf diese Weise können devote Lecksklaven beweisen, dass sie sich von der Herrin wirklich alles gefallen lassen. Mit Leidenschaft und Dominanz, züchtigt Madame Marissa jeden erbärmlichen Wichser und bringt ihn dazu, jede Bestrafung auf sich zu nehmen.


Sanft wirst Du hier nicht behandelt: Diese dominanten Frauen werden dich dazu bringen, ihre Stiefel von oben bis unten sauber zu lecken. Dabei achtet die strenge Herrin auf jeden noch so kleinen Fleck. Natürlich musst Du auch Ihre Popel von den Stiefel lutschen, den sie genüsslich auf das Leder schmiert. Du hast gar keine andere Wahl, denn als devote Sklavensau wirst Du den Schuh komplett säubern. Falls die strenge Herrin an ihren geilen, engen Boots, noch etwas Dreck findet, wirst Du Dein erbärmliches Schicksal erst richtig kennenlernen.


Du armes Opfer verdienst es doch nicht besser, als durch Cecilia von Eden benutzt zu werden. Sie wartet bereits barfuß darauf, Dich hart zu erniedrigen. Mit ihren Füßen wird sie Dich bestrafen aber das ist längst noch nicht alles. Wenn Du Deinen Fußfetisch ausleben willst, musst Du dafür blechen! Als dominante Geldherrin nutzt dich Cecilia von Eden komplett aus. Du wirst ihr gehorchen und ihr dienen und ihr sprichwörtlich zu Füßen liegen. Ab jetzt zahlst Du Deiner Herrin jeden Cent, den Sie haben will, um ihr zu zeigen, das Du absolut nichts wert bist.


Miss Vivian liebt den Sex aber sie liebt es noch mehr, ihre Sklaven zu quälen. Dominanz und Erniedrigung stehen bei ihr auf dem Tagesprogramm. Ihre scharfen Füße, weiß die hübsche Studentin gezielt einzusetzen. Zuerst muss die devote Sau auf dem Boden liegen und darf nicht auf ihr Bett und zu allem Überfluss auch noch ihre Schuhsohlen lecken. Dabei bleibt es aber nicht, denn Miss Vivian bietet ihre blanken Füße zur Leckbehandlung an. Diese Fetishdiva weiß genau, was sich unterwürfige Wichser von ihr wünschen.


Halbnackt im String bekleidet, muss dieser alte Wichser sich den Demütigungen der beiden Herrinnen ergeben. Mistress Milana bestraft zusammen mit ihrer Domina-Partnerin das Sklavenschwein, denn es hat eine harte Bestrafung verdient. Den blanken Arsch im Stringtanga mit der Peitsche versohlt, krümmt sich der billige Sklave vor Schmerzen auf dem Boden. Selbst die empfindlichen Brustwarzen bleiben nicht verschont. Dabei haben die beiden Herrinnen noch ganz andere Bestrafungsmethoden, mit denen sie ihr Opfer quälen können. Der billige Sklave darf sich also über eine Abreibung freuen, bei denen nicht nur verschiedene Peitschen zum Einsatz kommen. Auch die hohen Highheels wird der Sklave zu spüren bekommen.


Du willst meine Nylonfüße in deiner devoten Visage spüren und sie ansehen, an ihnen riechen, am liebsten sogar anfassen! Komm näher, du Suchtopfer. Ich stecke dir deine Fußdroge mitten ins Gesicht.. erst in High Heels, dann in meinen heißen, schwarzen Nylons und schließlich, wie du es ungeduldig erwartet hast, barfuß! Aber dafür musst du mir auch etwas geben. Mach dein Maul auf und schluck meine Zigarettenasche, sei mein lebender Aschenbecher!


Ein riesiger, schwarzer Buttplug wartet auf unser Schweinchen. Meine Freundin steckt das Ding ohne mit der Wimper zu zucken tief in sein Arschloch, bis es quiekt! Was er wohl nicht erwartet hat ist, dass ich ihm jetzt eine Extra Dehnung verpasse... ich bin der Überzeugung, dass meine Faust ebenso gut in dieses kleine Schweine Arschloch passt und ramme sie ihm fest rein! Die Sauerei, die er dabei am Käfig veranstaltet, muss er selbstverständlich auch wieder sauber lecken!


Ich habe Bock auf eine schöne, erniedrigende Wichsanleitung für dich! Du musst dir, um deinen Orgasmus zu bekommen, selbst in die Fresse spritzen! Wie das geht, zeige ich dir in diesem Clip. Mach schön dein ganzes Gesicht voll!! Das wird der erbärmlichste Anblick, den ich jemals gesehen habe, haha! Darauf freue ich mich. Und wenn der Leim in deiner Fresse klebt, darfst du ihn nochmal richtig schön verteilen, bis er getrocknet ist!


Für dich ist das größte Glück auf Erden, wichsen zu dürfen wenn deine Herrin Amy das erlaubt. Aber noch mehr Spaß macht es, wenn deine Herrin glücklich ist und dich daran teilhaben lässt - und glücklich wird sie erst mit einem dicken Batzen Scheinchen! Das wirkt sich natürlich auf deine Wichsanleitung aus, weil dann die Chancen steigen, dass du auch Abspritzen darfst. Ab jetzt kannst du jedes Mal für's Wichsen draufzahlen!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive