Deutsche Fetisch Clips

Geile Fetisch Clips aus Deutschland

Alle Artikel, die mit "Treten" markiert sind

Die Fetishdiva Lady Gold will das du dumme Sau ihren dicken Dildo lutschst. Los, stopfe dir den Plastikpimmel in deinen Rachen, du willst es doch nicht anders. Wenn du den Anforderungen nicht nachkommst, wird es äußerst bitter, denn die Herrin bestraft dich auf brutale Weise mit ihren Schuhen. Na gut, du darfst dich zuerst als Lecksklave ihrer Schuhsohlen beweisen. Doch wenn du auch an dieser Aufgabe scheiterst, wird sie dir ihre High Heels konsequent in deine Fresse schieben.


Der fette Bauch dieses erbärmlichen Sklaven lädt förmlich dazu ein, platt getreten zu werden. Ob er die Hoffnung hat, dass es sein Fettgewebe dezimiert? Haha... so eine Lachnummer, wie er da liegt. Lady Karame tritt ihn barfuß immer und immer wieder in seine weichen und empfindlichen Polster, und da er es anfangs fast auch noch geil findet, wird sie immer härter, um ihm jeglichen Spaß daran zu nehmen, bis er wie ein hilfloses Würstchen auf dem nackten Boden zurückbleibt.


Herrin Atrax geht mal wieder ganz schön ran, da macht es ihr auch nichts aus, dass sie schon einen älteren Sklaven erniedrig! Rücksicht nimmt sie darauf nicht, er wird genauso erniedrigt, wie die jüngeren Sklaven auch! In ihrem Studio kann sie mit ihm machen, was sie will! Gerne tritt sie ihm mit ihren Stiefeln in seine Eier oder bindet ihn fest! Es macht ihr Spass ihm Schmerzen zu zufügen und er kann sich nicht wehren!


Herrin Medina besucht heute ihre Freundin Miss Arax. Am Fenster entdecken sie einen Spanner, der den beiden doch tatsächlich zusehen will, was sie wohl machen! Tja, da hat er jetzt wohl Pech gehabt, denn nun muss er dran glauben! So einfach lassen sie ihn nicht laufen! Er wird erstmal festgemacht, damit er Tritte einstecken kann! Dieser Loser kann sich gegen zwei Herrinnen nicht wehren und so muss er sich alles gefallen lassen!


Lady Deluxe trampelt ihren Sklaven heute hart! Sie hat ihre weissen High Heels Stiefel an und tritt ihrem Sklaven damit in die Eier! Er hat es ja nicht anders gewollt, also hat er es auch nicht anders verdient! Immer wieder treffen ihre Stiefel seine Eier und er kann sich nicht dagegen wehren! Dieser Loser wird dann auch noch mit den Absätzen der Herrin in seinen Arsch getreten! Richtig butal!


Heute muss der Sklave von Herrin Steffi einiges aushalten! Die Herrin liebt es ihm Schmerzen zuzufügen! Mit dem Rohrstock schlägt sie am liebsten auf ihn ein! Ihre Schläge klatschen schön auf seinen nackten Arsch! Er ist an der Decke festgemacht, damit er ihr nicht entkommen kann! Dann packt sie auch noch die Gerte und verschiedene andere Peitschen aus! Aber erst mit richtig harten Tritten in seine Eier geht er in die Knie!


In der letzten Session hat diese Herrin schon sein Gehirn manipuliert! Das kommt ihr jetzt besonders zu Gute, denn die Herrin kann ihm jetzt befehlen, was auch immer sie will! Er soll sich erstmal vor sie hinknien und seine Hose herunterziehen! Er trägt eine geile Nylon Strumpfhose! Dann gibt es von der Herrin Tritte in seinen Arsch und wenn er jammert gibt es mit dem Stock noch eins drüber! Dieser Loser muss erst einmal erzogen werden!


Jetzt muss der nackte Sklave sich vor seine Herrin stellen! Sie hält ihn schön am Halsband, damit er auch nicht zurück weichen kann! Jetzt gibt es harte Tritte mit ihren nackten Füssen in seine Eier! Der kleine Loser muss da jetzt durch und die Schmerzen ertragen! Diese Session wird er so schnell wohl nicht vergessen, denn seine Herrin tritt immer und immer weiter! Es gibt immer wieder Tritte in seine Eier!


Heute durfte der Sklave mit seiner Herrin Lady Faith nach Hamburg fahren! Hier erwartete ihn eine ganz besondere Session! Seine Herrin hat ihm mal wieder so richtig in den Bauch getreten! Es gab keine Limits und sie durfte machen, was ihre gerade so einfiel! Sie ist sogar vom Stuhl direkt auf seinen Bauch gesprungen und hat ihm richtig harte Schmerzen zugefügt! Dieser Loser musste leiden, aber er hat es nicht anders gewollt!


Herrin Lady Steffi hat ihrem Sklaven befohlen, sich auf den Boden zu legen und seinen Schwanz durch ein Loch im Brett zu stecken! Nun kann sich seine Herrin auf ihn drauf stellen und mit ihren Plateau Stiefeln seinen Schwanz zerquetschen! Immer wieder stellt sie sich nun mit ihrem Gewicht auf den kleinen Schwanz! Ihr Sklave muss leiden! Er kann ihr nicht entkommen! Ihre Plateausohle und auch ihr Absatz zertrampeln den Schwanz!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive