Deutsche Fetisch Clips

Geile Fetisch Clips aus Deutschland

Alle Artikel, die mit "Riechen" markiert sind

Du siehst mich in meinem Sportoutfit und weißt genau was auf dich zukommt. Ganz genau, du wirst jetzt den Duft meiner schwitzigen Käsefüße einatmen! Ich komme grade vom Joggen und an den Füßen schwitze ich nun einmal besondern, der intensive Geruch wird dir gefallen. Ich will, dass du runter auf die Knie gehst und meine Käsemauken Stück für Stück verwöhnst und wehe du vergisst die Stellen zwischen meinen Zehen, dort riecht es besonders stark.


Auf dich wartete dein persönlicher Himmel. Dein Traum wird wahr, denn ich lasse dich an meinen weißen Söckchen riechen. Komm näher, du Sockenopfer! Runter auf die Knie und tief einatmen...hmm, du bist im Himmel, nicht wahr? Während ich meine Zigarette rauche, strecke ich dir meine Füße hin und lasse dich an meinen Socken riechen. Aber nur solange ich rauche, danach ist Schluss! Also genieße es solange du noch kannst.


Lady Samantha kommt total verschwitzt aus dem Fitnessstudio. Ist ja klar, dass dabei vor allem ihre Füße in den Sneakern heiß und feucht geworden sind. Selbstverständlich riechen ihre Socken jetzt streng und es tut gut, als sie sich die Schuhe auszieht. Aber darauf hat ihr Sklave ja eigentlich nur gewartet. Gierig schnüffelt er an Samantha's Füßen, die sie ihm fest durch sein Gesicht reibt. Das wäre jetzt auch was für Dich, oder? Lecker!


Lady Nivia hat Dir etwas ganz feines mitgebracht: ihre stinkigen Socken. Dazu trägt sie extrem heiße Latex-Leggins. Du musst vor ihr auf den Boden gehen und dann drückt sie Dir ihre Füße so fest ins Gesicht, dass Du keine Luft mehr bekommst. Der Geruch ist so intensiv, dass Du fast in Ohnmacht fällst. Wenn Du einen Fußfetisch hast, dann nichts wie ab zum Clip. Hier bekommst Du alles, was Du brauchst.


Saskia zieht heute ihre schwarzen High Heels aus und macht es sich auf dem Sofa gemütlich! Sie sreckt dir ihre völlig verschwitzten Nylonfüsse entgegen und du wirst an ihnen riechen! Komm schön nahe an sie ran, damit du auch den ganzen Duft einamen kannst. Deiner Herrin macht es Spass, dich so zu erniedrigen! Sie reibt ihre geilen Nylonfüsse aneinander und setzt immer mehr von ihrem Fussgeruch frei!


Heute wird der Sklave mal wieder von den Sadogirls erniedrigt! Die beiden Schwestern machen ihn platt und setzen sich auf ihn drauf, dann kann er schonmal nicht mehr weg und ist ganz wehrlos! Dieser Loser liegt auf dem Boden und bekommt jetzt noch einen getragenen String auf den Mund gedrückt! Mmhh da kann er schön den Duft von seiner Herrin einatmen, ob er will oder nicht! Sie machen immer weiter!


Heute lässt Diana ihren Sklaven an ihren Socken riechen! Sie zieht ihre braunen Stiefel aus, in denen sie schon den ganzen Tag herumgelaufen ist! Ihre Socken sind vüllig verschwitzt und nun kann ihr Sklave erst einmal als Fussablage dienen! Wo er schonmal da unten am Boden liegt, muss er auch an den stinkenden Socken riechen! Diana drückt sie ihm richtig auf die Nase, so dass er nicht mehr atmen kann!


Herrin Casandra befiehlt dir auf die Knie zu gehen! Du wirst heute an ihren geilen Nylonsohlen riechen! Von diesem Geruch wirst du betäubt werden, denn deine Herrin hat die Nylons schon ziemlich lange an und sie hat richtig schön geschwitzt! Trotzdem wirst du ihre Befehle weiterhin befolgen, auch wenn der Geruch nie mehr aus deiner Nase gehen wird! Diene deiner Herrin und mach, was sie von dir verlangt! Kleiner Nylonschnüffler!


Herrin Katja und ihre Freundin Lena sitzen auf der Couch und sie zeigen dir kleinem Loser die Absätze ihre geilen Heels! Du wirst ihnen jetzt die Pumps sauberlecken und zwar alle! Und kein Pumps einer Herrin wird vernachlässigt, du wirst alle vier Heels sauberlecken müssen! Wenn du es ordentlich machst und nachher alles sauber ist, dann darfst du auch noch an den Pumps riechen! Na los, auf die Knie, worauf wartest du noch, deine Herrinnen haben nicht ewig Zeit!


Seine Herrin hat es sich bereits auf der Couch gemütlich gemacht und trägt geile schwarze Dessous mit geilen halterlosen Nylonstrümpfen. Ihren Sklaven hat sie wie einen kleinen Hund angeleint und er muss ihren Anweisungen folgen. Mit Genuss drückt sie ihm ihre stinkenden Nylonfüsse auf die Nase! Ihm bleibt keine andere Wahl, er muss den ganzen Duft mit seiner Nase aufnehmen. Seine Herrin liebt es ihn mit ihren Nylonfüssen zu dominieren und ihm zu zeigen, wer hier das sagen hat! Armer Hundesklave!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive